Transportservice Transportservice

 

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB's)




I. Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Grundlegende Bestimmungen

(1) Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, die Sie mit uns als Anbieter (Heidi Lange) über die Internetseite www.adelheid-partner.de schließen. Soweit nicht anders vereinbart, wird der Einbeziehung gegebenenfalls von Ihnen verwendeter eigener Bedingungen widersprochen.

(2) Verbraucher im Sinne der nachstehenden Regelungen ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu(2) Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Unternehmer ist jede natürliche oder juristische Person oder eine rechtsfähige Personengesellschaft, die bei Abschluss eines Rechtsgeschäfts in Ausübung ihrer selbständigen beruflichen oder gewerblichen Tätigkeit handelt.

2. Zustandekommen des Vertrages

(1) Gegenstand des Vertrages ist der Transport von Waren.
Sie haben deshalb sicherzustellen, dass die von Ihnen bei uns hinterlegte E-Mail-Adresse, Telefonnummer zutreffend ist, der Empfang der E-Mails technisch sichergestellt und insbesondere nicht durch SPAM-Filter verhindert wird und das der Empfang der Telefonnummer sichergestellt ist.


3 Rechtswahl
(1) Es gilt deutsches Recht. Bei Verbrauchern gilt diese Rechtswahl nur, soweit hierdurch der durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates des gewöhnlichen Aufenthaltes des Verbrauchers gewährte Schutz nicht entzogen wird (Günstigkeitsprinzip).

1. Identität des Verkäufer

Heidi Lange
Uhrmacherweg 46
12355 Berlin
Deutschland
Telefon +491623764936
E-Mail info@adelheid-partner.de

Alternative Streitbeilegung:
Die Europäische Kommission stellt eine Plattform für die außergerichtliche Online-Streitbeilegung (OS-Plattform) bereit, aufrufbar unter: https://ec.europa.eu/odr

2. Informationen zum Zustandekommen des Vertrages

Die technischen Schritte zum Vertragsschluss, der Vertragsschluss selbst und die Korrekturmöglichkeiten erfolgen nach Maßgabe der Regelungen "Zustandekommen des Vertrages" unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I.).

3. Vertragssprache
3.1. Vertragssprache ist deutsch.


4. Preise und Zahlungsmodalitäten

4.1. Die in den jeweiligen Angeboten angeführten Preise stellen Gesamtpreise dar. Sie beinhalten alle Preisbestandteile einschließlich aller anfallenden Steuern.

4.2. Die Preise sind bei privaten Personen unverzüglich nach dem Transport ausschließlich alle in bar ohne Abzug zu entrichten.
4.3.Die Preise für gewerbliche Auftraggeber sind nach Abmachung nach Rechnungseingang sofort ohne Abzug oder auch Bar zu entrichten. Zahlt der Auftraggeber auch nach Erhalt einer Zahlungserinnerung nicht, so kann Adelheid und Ihre Partner für die erste Mahnung eine Mahngebühr in Höhe von 5,00 €, für die zweite Mahnung eine Mahngebühr in Höhe von 10,00 € sowie Verzugszinsen in Höhe von 8 % über dem jeweiligen Diskontsatz der Bundesbank verlangen. Darüber hinaus trägt der Schuldner alle Kosten, die für die erforderlichen Maßnahmen zur Betreibung des offenen Betrages notwendig sind.

5. Transportbedingungen

5.1. Die Lieferbedingungen, der Liefertermin werden vor Transportbeginn telefonisch, schriftlich oder persönlich ausgemacht.
5.2. Lieferverzögerungen aufgrund von höherer Gewalt oder von Ereignissen, welche die Durchführung der Leistung wesentlich erschweren bzw. unmöglich machen, entbinden Adelheid und Ihre Partner von jeder Zeitzusage. Dies gilt insbesondere bei ungünstigen Wetterverhältnissen, Streik, Aussperrung, behördlicher Anordnung oder außergewöhnlichen Verkehrsverhältnissen. In diesen Fällen ist Adelheid & ihre Partner berechtigt das Transportgut zu einem späteren Zeitpunkt anzuliefern.
5.3. Der Auftraggeber des Transportgutes ist verpflichtet sein Transportgut angemessen zu verpacken. Mangelhaft verpacktes bzw. unverpacktes Transportgut wird auf Wunsch transportiert, jedoch wird hierfür keine Haftung übernommen. Bei Gefahrgut muss die Verpackung und die Kennzeichnung entsprechend der gesetzlichen Bestimmungen vom Auftraggeber bzw. Versender vorgenommen werden.
Adelheid und Ihre Partner haftet nicht für Schäden, die durch Dritte verursacht werden.
.

6. Gesetzliches Mängelhaftungsrecht

Die Mängelhaftung richtet sich nach der Regelung "Gewährleistung" in unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Teil I).
letzte Aktualisierung: 27.06.2018